XMPP (Jabber) Account bei Nicht Blau

Wie bereits früher berichtet betreibt Nicht Blau einen XMPP (früher Jabber) Server. Als erstes mal was ist XMPP. Das Extensible Messaging and Presence Protocol kurz XMPP ist eine Internetprotokollfamilie, die hauptsächlich für Instant Messaging verwendet wird. Viele werden das Protokoll nicht kennen, aber doch benutzen. Inzwischen ist das freie Protokoll weit verbreitet. Google Talk beispielsweise benutzt XMPP und auch die Chatfunktionen von Facebook ist anschließbar, allerdings schließt Facebook andere XMPP Server aus und man kann nur im geschlossenen Facebooknetzwerk kommunizieren. XMPP besteht aus einem Netzwerk von vielen einzelnen Servern die untereinander kommunizieren, prinzipiell kann jeder einen eigenen XMPP Server betreiben. Die Benutzerkennung ist ähnlich einer E-Mail: Benutzername @ Server . TLD.  
Nun nutzen sicherlich viele schon einen Instant Messaging Dienst wie ICQ oder MSN und sind darüber zu ihren Freunden in Kontakt. Weshalb trotzdem der Umstieg oder zumindest der zusätzlich XMPP genutzt werden sollte:

  • Sicherheit: Mit XMPP hat der Nutzer die Möglichkeit SSL- und TLS-verschlüsselte Verbindungen aufzubauen. Zusätzlich werden auch OTR und PGP Verschlüsselung unterstützt. Zum “anonymisieren” kann man XMPP auch in Verbindung  mit Proxies verwenden.
  • Video- und Voicechats: Sprach- und Videokonferenzen sind einfach aus vielen der Clients realisierbar.
  • Multiuserchat (Konferenzräume): Die Konferenzräume können öffentlich zugänglich gemacht werden oder privat gehalten und mit einem Passwort versehen werden.
  • Webchat direkt im Browser: Im Netz findet man viele Dienste, die einen Webchat anbieten, dieser kann mit einem XMPP Account von jedem Server benutzt werden.
  • Transporte: Transporte sind Einbindungen von anderen Protokollen in Jabber. Damit kann man mit seinem Account mit Nutzern des anderen Protolls chatten. Nicht Blau bietet Transporte zu ICQ und Windows Live Messenger (MSN) an.
  • viele kostenlose Clients zur Auswahl: zum Beispiel Psi, Gajim, Jabbin und Spark.
  • plattformunabhängig: Auf Linux, Mac und Windows sind kostenlose Clients verfügbar.
  • RSS: Man kann RSS Feeds empfangen und verwalten.
  • E-Mail: Es ist möglich Empfangsbenachrichtigungen zu bekommen, wie auch E-Mails zu empfangen und zu versenden.
  • SMS: Versand von SMS ist möglich.
  • Quelloffen: Es gibt sowohl XMPP Server als auch Clients, die unter der GPL veröffentlicht sind.
  • dezentralisiert: Dadurch dass XMPP OpenSource ist, haben viel User selbst einen XMPP Server wie Nicht Blau aufgesetzt. Damit sind die Userdaten nicht alle zentral gespeichert und können nicht von einer einzelnen Instanz alle analysiert werden.
  • und vieles mehr …

Registrierung bei Nicht Blau

Zum einrichten des Accounts benutze ich den populären, plattformübergreifenden XMPP Client Psi. Mit Psi sind verschlüsselte Kommunikation und Voicechat  möglich.

1. Beim ersten Start fragt Psi, ob sie ein neues Benutzerkonto registrieren wollen oder ein vorhandenes benutzen. Wir wählen “Neues Benutzerkonto registrieren”.

psi_benutzerkonten

2. Im “Konto registrieren” Dialog geben wir als Server “nicht-blau.de” an. Der Rest der Einstellungen kann übernommen werden. Sie brauchen keinen Port einstellen. Psi ermittelt alle nötigen Informationen automatisch.

psi_konto_registrieren

3. Es erscheint eine Warnung, dass das Zertifikat den Autentizitätstest nicht bestanden hat. Dies liegt daran, dass wir das Zertifikat selbst erstellt haben. Das Zertifikat ist für die Verschlüsselung der Kommunikation mit dem Server wichtig. Sie sollten “Dem Zertifikat vertrauen” auswählen.

psi_serverauthentifizierung

4. Im nächsten Dialog wählen sie Benutzernamen und Kennwort aus. Achten sie darauf, dass sie ein ausreichend sicheres Kennwort verwenden. Am besten eine mindestens acht Zeichen lange Kombination aus Buchstaben und Zahlen mit Sonderzeichen. Vom Server wird ihnen keine Vorgabe zur Passwortstärke gemacht.

psi_konton_reg

5. Jetzt sollte ein Dialog mit dem Namen “Erfolg” erscheinen. Damit haben sie die Registrierung abgschlossen.

psi_erfolg

Herzlichen Glückwunsch!