Tag-Archiv für: HD+

HowTo: SD / HD Aufnahmen Schneiden und Codieren

Unbenannt-3Viele digitale Receiver, Festplattenrekorder oder PC-TV-Karten bieten häufig eine Aufnahmefunktion, sei es bei SAT (DVB-S/2), Kabel (DVB-C) oder terrestrischem Fernsehen (DVB-T). Dabei liegt in der Regel das aufgenommene Material im Rohformat vor, sprich als Transport Stream oder kurz im ts-Format. Alternativ sind aber auch die Bezeichnungen MPEG-TS oder TP verbreitet.

Da es sich bei den Aufnahmen in der Regel um Rohmaterial handelt, sind die Dateien häufig sehr groß und beinhalten gegebenenfalls unerwünschten Inhalt, wie zum Beispiel Werbung. Daher wird im nachfolgenden beschrieben wie diese ts-Dateien, seien es SD oder HD Aufnahmen, konvertiert bzw. umgewandelt und geschnitten werden können.

weiterlesen…

Ein CI-Modul für NDS (Sky, KabelBW), HD+, .. – UNICAM

Viele kennen es, das Pay-TV Chaos. Zur zeit sind wohlPayTV in Deutschland am weitesten verbreitet Sky ehemals Premiere, HD+ von Astra in Kooperation mit RTL Group, ProSiebenSat.1 Media AG und Co sowie die Pakete von KabelBW und KabelDeutschland. Das große Problem, welches sich hier auftut, ist dass jeder sein eigenes Süppchen kocht. So bietet Sky aktuell die Smartcards S02 (Nagravision) und V13 (NDS) an, also zwei verschiedene Verschlüsslungsverfahren, welche offiziell nur auf Sky verifizierten Receivern laufen. HD+ benötigt Geräte die unumgänglich HD+ bzw. CI+ unterstützten, hierzu sei angemerkt, dass dieses “+” etwas Negatives für den Konsumenten darstellt, welches euch in diesem Video “HD+ Die Wahrheit” in unserem Youtube Channel verdeutlicht wird. Und auch die anderen Konzerne pochen auf von ihnen freigegebenen Receivern.

weiterlesen…